Jetzt
spenden

Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.

Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.

Menschen rettet man.

United4Rescue ist das breite Bündnis zur Unterstützung der zivilen Seenotrettung. Wir verbinden alle gesellschaftlichen Organisationen und Gruppen, die dem tausendfachen Sterben im Mittelmeer nicht tatenlos zusehen wollen. Durch Spendenaktionen unterstützen wir Rettungsorganisationen, die dort humanitär handeln, wo die Politik versagt.

Aktuelles

United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Gute Nachrichten: Die #Astral hat gestern Nacht auf #Lampedusa einen sicheren Hafen erreicht, und alle 110 Menschen sind jetzt an Land! https://t.co/gyva8Uyce8
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
UPDATE: Die 110 Menschen in Seenot, die gestern Nacht von der #Nadir gefunden wurden, sind jetzt an Bord der #Astral. Das Wetter soll schlechter werden, es gibt nicht genügend Wasser und Essen an Bord. Sie brauchen dringend jetzt einen sicheren Hafen! @resqship @openarms_fund https://t.co/EVd5uOtNN0
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Wir waren heute beim Prozessauftakt in Trapani/Sizilien dabei, um unsere Solidarität mit der @IuventaCrew zu zeigen. 21 Seenotretter:innen sind angeklagt, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben. Warum wir vor Ort Flagge gezeigt haben...👇 https://t.co/bQPrWUuxoP
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Für die Ohren: Kathrin Schmidt von der @IuventaCrew im Podcast von @FleetCivil – über #Seenotrettung und warum sie dafür morgen in Italien vor Gericht steht. https://t.co/6gn5GM0qpG
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Zum Prozess gegen die @IuventaCrew und andere schicken wir zusammen mit @seaeyeorg, @germandoctors und @_refugeerescue ein Zeichen der Solidarität: https://t.co/YJXbsut0rQ Die EU muss ihre Politik der Abschreckung sofort beenden! #gemeinsamretten #SEAEYE4
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Die #Samos2, von denen dieser Bericht u.a. handelt, kamen vor wenigen Tagen frei. Viele andere wurden zu langer Haft verurteilt oder warten noch auf ihren Prozess. Guter Beitrag beim @DLF, wie Menschen auf der Flucht kriminalisiert werden: https://t.co/6HJ24gcYWm
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Vom 5. bis 19. Juni #GutesBewegen und Spenden für #United4Rescue sammeln: Das geht mit dem sozialen Spendenlauf vom @berlinprojekt! Mitmachen kannst du von überall, und auch gehen, schwimmen, radeln, ... gilt. Auf die Plätze, fertig, los! 🏃‍♀️🏃‍♂️https://t.co/CwS1PL7gSM https://t.co/VOcoFSqkFV
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Endlich! #gemeinsamretten #SeaWatch4 https://t.co/vGew4cSHdK
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Am Samstag schon was vor? In Italien stehen 21 Seenotretter:innen vor Gericht – hier gehen wir auf die Straße! Komm zu einer der Aktionen und #FightforSolidarity - für ein Ende der Kriminalisierung von Flucht und Seenotrettung #gemeinsamretten https://t.co/lfWwk4HjKU
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Wir freuen uns, dass die Überlebenden an Bord der #SEAEYE4 in Pozzallo/Sizilien an Land gehen konnten und wünschen ihnen alles Gute! https://t.co/NJXIdhyWq2
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Morgen in einer Woche stehen 21 Seenotretter:innen in Italien vor Gericht, darunter 4 Mitglieder der @IuventaCrew. Ihnen drohen bis zu 20 Jahre Haft und hohe Geldstrafen. Es ist der bislang größte Prozess gegen Seenotretter:innen. https://t.co/3ojPLG0Vhy
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Acht Tage sind die Überlebenden an Bord der #SEAEYE4 nun schon auf See. Die Crew von @seaeyeorg, @germandoctors und @_refugeerescue kümmert sich, so gut das auf einem Schiff eben geht. Aber vor allem brauchen die Menschen eins: einen sicheren Hafen! https://t.co/AQ1hhLecMc

Termine aus unserem Bündnis

05.06.2022 bis 19.06.2022 — Aktion/Demo

Gutes Bewegen - Spendenlauf für Menschen auf der Flucht

Lohne, 06.06.2022, 11:00 Uhr — Gottesdienst

Ökumenischer Pfingstgottesdienst zur Seenotrettung

Online, 15.06.2022, 18:30 Uhr — Vortrag

"Mittelmeer-Mittwoch" im Ev. Regionalzentrum Westküste

Berlin, 20.06.2022 bis 21.06.2022 — Podiumsdiskussion

22. Berliner Symposium zum Flüchtlingsschutz

Spendenkonto

United4Rescue – Gemeinsam Retten e.V.
IBAN: DE93 1006 1006 1111 1111 93
BIC: GENODED1KDB
Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank

Spendenkonto

United4Rescue – Gemeinsam Retten e.V.
IBAN: DE93 1006 1006 1111 1111 93
BIC: GENODED1KDB
Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank

Diese Website verwendet Cookies.

Dazu gehören notwendige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Diese Website verwendet Cookies.

Dazu gehören notwendige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.