Jetzt
spenden

Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.

Man lässt keine Menschen ertrinken. Punkt.

Menschen rettet man.

United4Rescue ist das breite Bündnis zur Unterstützung der zivilen Seenotrettung. Wir verbinden alle gesellschaftlichen Organisationen und Gruppen, die dem tausendfachen Sterben im Mittelmeer nicht tatenlos zusehen wollen. Durch Spendenaktionen unterstützen wir Rettungsorganisationen, die dort humanitär handeln, wo die Politik versagt.

Aktuelles

United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Heute erinnern wir an Fatim. Sie war Fußballerin und hatte großes Talent. 🧵 #beimnamennennen https://t.co/eli41aCJOz
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Mahamed wuchs in Luuq in Somalia auf. Um ihn vor der Al-Shabaab-Miliz zu schützen, die Kinder und Jugendliche als Kämpfer rekrutieren, schickten ihn seine Eltern alleine nach Kenia. In einem Flüchtlingslager ging er zur Oberschule, danach auf ein Gymnasium in Nairobi. https://t.co/X0rPoNgOsO
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Heute gedenken wir Suzan Hayider. Ohne eine falsche Entscheidung des #BAMF wäre Suzan noch am Leben.🧵👇 https://t.co/vxA5gEZ4yx
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Schon gehört? Die #SeaWatch4 wird zur #Humanity1! Wie läuft das konkret ab? Und was bedeutet das Bündnisschiff für SOS Humanity? 👉 Das erzählt Maike Röttger, Geschäftsführerin von @soshumanity_de in unserem Logbuch. Schau rein! https://t.co/g61J6kJwrY #gemeinsamretten https://t.co/lJWcyaRVjF
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Die Gründe, aus denen sich Menschen auf den Weg machen, sind vielfältig. Lazhar Chaieb hatte Krebs. Wegen seiner Krankheit konnte er nicht mehr arbeiten und seine Familie nicht mehr ernähren. Er wollte in #Europa gesund werden und dann zurückkehren. https://t.co/9qFfwHzKU0
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Nicht nur an den äußeren Grenzen Europas sterben Menschen – auch an den inneren. Heute erinnern wir an Tamimou Derman. Tamimou wuchs mit seinen vier Geschwistern nahe der Stadt Kpalimé in Togo auf. Er arbeitete als Maurer, erst in Kpalimé, danach in Ghana. 🧵 https://t.co/mbtXfTQr4u
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Kathrin Schmidt von der @IuventaCrew steht zusammen mit 20 weiteren Seenotretter:innen in Italien vor Gericht – weil sie Menschen aus Seenot gerettet hat. Wir haben mit ihr über den Prozess gesprochen. Lies hier das ganze Interview: https://t.co/8Pi8rSciNl https://t.co/SRkyYsFabJ
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Bassems Geschichte wird von seiner Verlobten Doaa erzählt. Sie lebten als syrische Geflüchtete in Ägypten, doch dort waren sie nicht mehr willkommen. Bassem überzeugte Doaa, nach Europa zu fliehen. Sie kannten das Risiko der gefährlichen Überfahrt. (1/4) https://t.co/mJM526Z6eA
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Von vielen Menschen, die bei ihrer Flucht nach Europa ums Leben kommen, kennen wir keine Namen. Am 8.5.2022 ertranken 44 Menschen vor den Kanarischen Inseln. Wir wissen nichts über ihre Leben, ihre Familien, ihre Geschichten, ihre Träume. Sie bleiben verschwunden im Meer. https://t.co/fayxyWFCqc
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
#beimnamennennen: Heute erinnern wir an Avin. Avin war eine Kurdin aus dem Irak. Zusammen mit ihrer Familie versuchte sie im Winter 2021, über Belarus nach Polen zu gelangen. In den Wäldern an der Grenze erlitt sie eine Fehlgeburt. https://t.co/MnBbamLeGr
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
Jeden Tag ein Name, eine Geschichte, ein Mensch. Heute erinnern wir an Samia. 🧵 https://t.co/pu9IHPoAti
United4Rescue
United4Rescue @United4Rescue
"Menschenwürde & Menschenrechte müssen Maßstab aller Politik sein" fordert @EKD-Flüchtlingsbischof Stäblein, erinnert an das Sterben auf dem #Mittelmeer und verspricht, dass die evangelische Kirche sich weiter einsetzen wird für Geflüchtete! Zum Statement👉https://t.co/XOLqBnzWJJ https://t.co/mQy57tGlsC

Termine aus unserem Bündnis

Bei Nantes/Frankreich, 13.07.2022 bis 17.07.2022 — Vernetzung

Transborder SummerCamp 2022

Spendenkonto

United4Rescue – Gemeinsam Retten e.V.
IBAN: DE93 1006 1006 1111 1111 93
BIC: GENODED1KDB
Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank

Spendenkonto

United4Rescue – Gemeinsam Retten e.V.
IBAN: DE93 1006 1006 1111 1111 93
BIC: GENODED1KDB
Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank

Diese Website verwendet Cookies.

Dazu gehören notwendige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Diese Website verwendet Cookies.

Dazu gehören notwendige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.